• Veranstaltungen
  • Live
  • KASALLA - Mer Sin Eins Tour 2017

VORVELEGT auf den 30.06. - KYLE GASS BAND

Vorverlegt auf den 30.06.

presented by Eat Music
KGB

Samstag, 01. Juli 2017

Beginn: 20:30 Uhr | Einlass: 19:30 Uhr

Neu im VVK | Alle Veranstaltungen | Live @ Halle

Preis VVK: 23,-€ zzgl. Geb.

Veranstalter: Backstage Concerts GmbH

VIDEOS


TICKETS IM VORVERKAUF

Die Show ist auf den Freitag, 30.06. vorverlegt, Tickets behalten Ihre Gültigkeit!

Kyle Gass Band 

Thundering Herd 2017 

Schwer gerüstet mit Songs von ihrem aktuellen Album "Thundering Herd" geht es weiter auf Europa Tour in Deutschland, Österreich, Italien, Frankreich, UK, Tschechien, Polen und den Niederlanden. Die Supergroup aus Los Angeles hat sich ihre „Road Chops“ redlich verdient mit über 100 Shows auf dem Kontinent in den letzten Jahren und legt jetzt noch einen drauf. Größere Shows, mehr Tiere, breitere Koteletten und ganz vorne Mr. Kyle Gass (Tenacious D) himself. Ausnahmesänger Mike Bray und Gitarren-Virtuose John Konesky sind dabei, genauso wie Jason Keene, der wohl beste Fotograf der jemals Bass gespielt hat, und nicht zu vergessen Jungtalent Tim Spier, Drummer und Michael Jackson Double in Einem. 

Das aktuelle Album "Thundering Herd", eine 11-Song-starke Bestie, hat die Band gemeinsam mit John Spiker (Filter) produziert und heraus kam ein " wegweisendes Classic Rock Album. Dieses Mal haben wir uns kreativ keinerlei Grenzen gesetzt." sagt Gitarrist John Konesky. 

Verantwortlich für das Mastering war Maor Applebaum (Faith No More, Sepultura, Halford) der eine klare Vision für das Album hatte: "Ich wollte einen organischen Sound der nicht so produziert und vollgestopft klingt sondern sich eher am klassischen 'Vinyl-Stil' orientiert und dem Album einen kontinuierlichen Fluss gibt." 

 

Designer Will Fugman (http://willfugman.com) arbeitete 3 Monate an dem einzigartigen, handillustrierten Artwork, welches auf den Ideen der Band basiert und bereits im Artwork Commentary Clip vorgestellt wurde. 

 

Get in touch

Wir helfen Euch gerne weiter, wenn Ihr Fragen habt.
Über Anregungen und Kommentare freuen wir uns.