WIRD NICHT STATTFINDEN! BRASS AGAINST - Live 2020

presented by Four Artists Booking Agentur GmbH & event.Magazin
BrassAgainst_2020Tour_Square_IndividualDates_0414

Dienstag, 14. April 2020

Beginn: 20:00 Uhr | Einlass: 19:00 Uhr

Neu im VVK | Alle Veranstaltungen | Live @ Halle

Preis VVK: 23,-€ zzgl. Geb.

Veranstalter: Backstage Concerts GmbH

VIDEOS


TICKETS IM VORVERKAUF

Die Show kann aufgrund der aktuellen Lage nicht stattfinden. Wir prüfen ob wir einen Ersatztermin hinbekommen oder die Show leider ganz abgesagt wird.

 

Wir halten euch hier auf dem Laufenden.

 
Corona update:
 
Unter diesem Link halten wir euch zu den aktuellen Entwicklungen auf dem laufenden:
 
Wir stehen in engem Kontakt mit den Behörden, um jede Veranstaltungen zu bewerten. Aktuell werden wir bei dieser Veranstaltung mit zwischen 200 und 350 Personen rechnen. Somit gehen auch wir davon aus, dass diese Veranstaltung wie geplant stattfinden kann. Sollten wir hier neue Informationen seitens der Stadt erhalten, werden wir euch an dieser Stelle umgehenden informieren.

Brass Against kehren 2020 zurück

Nachdem das in Brooklyn ansässige Kollektiv Brass Against in diesem Jahr für zahlreiche mitreißende Shows sorgte, bestätigen sie für den kommenden April fünf neue Termine in Deutschland, um das Publikum mit ihrer außergewöhnlichen und energischen Show zu begeistern.

Brass Against covern neben Klassikern von Rage Against The Machine mittlerweile auch weitere Protestsongs aus dem gesamten Musikspektrum von Bands wie Living Colour, Public Enemy, A Tribe Called Quest, Kendrick Lamar, Tool oder den Fugees. Ihre Videos sind dabei ein Teil des künstlerischen Konzepts und ein weiterer Garant für ihre viralen Hits. 2020 wird SOPHIA URISTA mit ihrem hymnischen Rocksound für den Gesang sorgen.

„Incredible Brass Band“ (Tom Morello – Rage Against The Machine)

Tickets sind ab Freitag, den 15.11.2019 um 09:00 Uhr unter eventim.de sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Get in touch

Wir helfen Euch gerne weiter, wenn Ihr Fragen habt.
Über Anregungen und Kommentare freuen wir uns.