Abgesagt: THY ART IS MURDER · EU/UK TOUR 2021

Special Guests: MALEVOLENCE, KING 810, ALPHA WOLF, ORBIT CULTURE

presented by Avocado Booking & Impericon
TAIM_Instagram_4x4_2Pages_101

Montag, 06. Dezember 2021

Beginn: 18:20 Uhr | Einlass: 17:30 Uhr

Neu im VVK | Alle Veranstaltungen | Live @ TonHalle

Preis VVK: 32,-€ zzgl. Geb.

Veranstalter: Backstage Concerts GmbH

Die Veranstaltung muss leider abgesagt werden.

Tickets können an den jeweiligen VVK Stellen zurückgegeben werden.

 

Statement der Band: 

It is bittersweet that today we must announce the cancellation of our European tour in order to accomplish something greater. Something we have wanted to do since the beginning of our careers. While we know many of you will be saddened by the news, we think you will be just as excited as we are about what will take its place. Stay tuned for more info! *Tickets can be refunded from your place of purchase*

 

 

 

Das Konzert findet in der TONHALLE statt:

TONHALLE München (Werksviertel-Mitte)l, Atelierstraße 24, 81671 München

 

THY ART IS MURDER

»Human Target«

Der Polizeistaat wird durch privatisierte Gefängnisse unterstützt, wo auch kleine Verbrecher jahrzehntelang in Zellen schmoren. Pharmazeutika betäuben den Verstand. Die sozialen Medien lenken jeden klaren Gedanken ab. Währenddessen geht der Planet zugrunde und eine unausweichliche Klimakatastrophe, die die gesamte Menschheit auslöschen wird, rückt immer näher ‘The Nightmare of Human Organ Harvesting’? Das ist nicht der grausame Titel einer lange vergessenen old school Death-Metal-Platte. Es ist eine Schlagzeile des Wall Street Journals. 

 

Vor dieser Kulisse postmoderner Dystopie, Chaos und Verwirrung, erscheint “Human Target”, das welt-erschütternde fünfte Album der Extreme Metal Titanen THY ART IS MURDER. 

Australiens brutalster und extremster kultureller Export seit George Millers “Mad Max” Filmreihe, machen Musik, die wie ein lautes letztes Luftholen vor dem Fall in die sich ewig weiter ausbreitende Leere wirkt. Ein blendendes Licht nihilistischer Verzweiflung vor der ewigen Dunkelheit. Mit ihrer Mischung aus authentischem, zerstörerischem Death Metal mit tiefschwarzem Hass und einer Portion knochenbrechender Brutalität treiben  THY ART IS MURDER die Gebrechen der Sterblichkeit und die Schmerzen Sozio-politischen Traumas aus.   

 

Es ist eine Neubelebung und Neu-definierung einer gedeihenden Sub-Kultur, das der Band einen Platz auf der Liste der 50 Populärsten Metal-Bands beschert hat, eine Liste die, laut dem Internet, von einem berühmten Metal-Blog zusammengestellt wurde (basierend darauf, wie viele Leute weltweit die Websites besuchen), wobei sich THY ART IS MURDER auf der Liste zu Größen wie METALLICA, SLIPKNOT, SLAYER, MEGADETH, GHOST und IRON MAIDEN gesellen. 

 

Get in touch

Wir helfen Euch gerne weiter, wenn Ihr Fragen habt.
Über Anregungen und Kommentare freuen wir uns.